ENTWURF

Tempelwoche bei mir daheim

„Der Ort, an dem wir heilige Bündnisse mit Gott eingehen – der Tempel –, ist vorübergehend geschlossen. Der Ort, an dem wir Bündnisse mit Gott halten – das Zuhause –, ist jedoch offen! Wir haben die Gelegenheit, uns zuhause mit der außergewöhnlichen Schönheit der Tempelbündnisse zu befassen und darüber nachzusinnen.“

 

Elder Jeremy R. Jaggi

Elder Jeremy R. Jaggi
Elder Jeremy R. Jaggi

 

Und genau das wollen wir von Montag, 29. März bis Freitag, 02. April 2021 gemeinsam tun!

Unter dem Motto „Eine Tempelwoche bei mir daheim“ möchten wir jeder für uns allein und doch als Gemeinschaft, den Tempel zum Mittelpunkt in unserem Alltag machen und trotz derzeitiger Einschränkungen im Tempeldienst Vorbereitungen treffen, für den Tag, an dem wir wieder die Möglichkeit haben werden, den Tempel zu besuchen.

 

Nimm dir täglich 15-45 min. Zeit, dich mit dem Tempel zu beschäftigen.

Anregungen findest du im Wochenplan.

 

Bei Fragen kannst du dich gerne an die Mitglieder des Komitees für Tempelarbeit und Familiengeschichte wenden.


Der Wochenplan für die Tempelwoche daheim

Kino-Abend

Jesus im Tempel

Gemeinschaft genießen

Einen Namen zum Tempel bringen

Online-Fireside