Corona-Pandemie: Die Erste Präsidentschaft hat die schrittweise Wiedereröffnung mehrerer Tempel, darunter die Tempel in Frankfurt und Freiberg bekanntgegeben.


Drei Tempel sind aus dem Pfahl München schnell zu erreichen

Der Pfahl München ist mit Tempeln reich gesegnet.

 

Drei Tempel sind mit dem Auto in nur 4-5 Stunden gut zu erreichen. Öffentliche Verkehrsanbindungen sind auch vorhanden.

  • Der Frankfurt-Tempel
  • Der Freiberg-Tempel
  • Der Bern-Tempel in der Schweiz


Der Frankfurt-Tempel

Pfahl München gehört zum Distrikt des Frankfurt-Tempels, der nach Renovierung und erneuter Weihung seit dem 29. Oktober 2019 wieder im Betrieb ist.

Der Tempel steht in Friedrichsdorf/Taunus und wird ab 2020 wieder für offizielle Tempelwochen des Pfahles genutzt.

Aber auch zu jeder anderen Zeit sind Besuche von Einzelnen, Familien oder Gruppen möglich.



Der Freiberg-Tempel in Sachsen war der erst Tempel Deutschlands

Er wird gerne von Taufgruppen unserer Jugendlichen besucht aber auch von Einzelnen und Familien.



Der Bern-Tempel in der Schweiz

Der erste Tempel auf dem europäischen Festland wurde 1955 erstmals geweiht.