Drei Tempel sind aus dem Pfahl München schnell zu erreichen

Der Pfahl München ist mit Tempeln reich gesegnet.

 

Drei Tempel sind mit dem Auto in nur 4-5 Stunden gut zu erreichen. Öffentliche Verkehrsanbindungen sind auch vorhanden.

  • Der Frankfurt-Tempel
  • Der Freiberg-Tempel
  • Der Bern-Tempel in der Schweiz


Der Frankfurt-Tempel

Pfahl München gehört zum Distrikt des Frankfurt-Tempels, der nach Renovierung und erneuter Weihung seit dem 29. Oktober 2019 wieder im Betrieb ist.

Der Tempel steht in Friedrichsdorf/Taunus und wird ab 2020 wieder für offizielle Tempelwochen des Pfahles genutzt.

Aber auch zu jeder anderen Zeit sind Besuche von Einzelnen, Familien oder Gruppen möglich.



Der Freiberg-Tempel in Sachsen war der erst Tempel Deutschlands

Er wird gerne von Taufgruppen unserer Jugendlichen besucht aber auch von Einzelnen und Familien.



Der Bern-Tempel in der Schweiz

Der erste Tempel auf dem europäischen Festland wurde 1955 erstmals geweiht.